Produktvorstellung: NatureFun ultraleichte Camping Hängematte

Sie suchen eine leichte und dennoch stabile Hängematte mit der Sie auch verreisen können? Wenn Sie dafür noch wenig Geld ausgeben möchten, haben wir da eine Idee. Die NatureFun ultraleichte Camping Hängematte* ist dann nämlich perfekt für Sie geeignet.

Sie besteht aus einem Fallschirm-Nylongewebe, was die Hängematte gleichzeitig extrem langlebige und komfortabel macht. Das Fallschirm Nylon wurde mit Dreifachnadelstichen hergestellt. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders atmungsaktiv, schnelltrocknend und widerstandsfähig gegen Fäulnis und Schimmel ist. Die entfaltete Größe beträgt 275 x 140 cm und sie ist in der Lage bis zu 300 Kilogramm zu tragen.

Das Besondere an Reisehängematten ist, dass sie sehr leicht sind und extrem kompakt zusammengefaltet werden können. Bei dieser Hängematte ist der Sack in die Hängematte integriert, so dass man ihn nie verliert. Dabei beträgt das gesamte Gewicht nur unfassbar geringe 520 Gramm, wobei hier bereits zwei Karabinern und Nylonschlingen enthalten sind. Somit ist diese Hängematte der ideale Reisebegleiter beim Zelten und Wandern. Gerade beim Camping hat man nämlich mit dieser Matte keine Notwendigkeit mehr sperrige Kissen und schwere Schlafsack mit zu nehmen. Einfach nur die die Reisehängematte einpacken und los geht’s. Sobald ein Lager- und Schlafplatz gefunden ist, ist das Aufbauen ein Kinderspiel. Mit den mitgelieferten Stahlkarabinern und den baumfreundlichen Gürtel ist die Hängematte im Handumdrehen aufgehängt. Egal bei welchem Outdoor-Abenteuer, zudem Sie diese Hängematte mitnehmen, es wird sicher ein Erfolg werden. Ideal ist diese Reisehängematte für Bootsfahrten, Camping, Rucksackreisen, Wandern, Reisefahrten, allgemeine Erkundung und sogar im eigenen Hinterhof! Durch die spezielle Aufhängetechnik ist die Hängematte sehr schnell auf- und wieder abgebaut.

Besonders bei diesem Modell ist, dass eine lebenslange Garantie besteht. Sollte also etwas nicht in Ordnung sein, ist für Ersatz schnell gesorgt. Außerdem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis bei dieser Camping-Hängematte auf jeden Fall. Denn der Preis ist für diese hochwertige Hängematte auf jeden Fall angemessen und gerechtfertigt.

7 Gründe, warum man eine Camping- oder Reisehängematte kaufen sollte

ReisehängematteWer gerne campen geht, tut dies aller voraussichtlich nach mit einem Zelt. Warum aber nicht eine Camping- oder Reisehängematte kaufen und damit zelten gehen? In diesem Artikel möchten wir Ihnen Gründe aufzeigen, warum das aber eine gute Idee ist:

  1. Reisehängematten sind sehr günstig. Man kann also viel Geld sparen, wenn man sich anstatt eines Zeltes eine solche Hängematte anschafft.
  2. Campinghängematten gibt es mit viel Zubehör. So sollte ein Moskitonetz zur Standartausführung gehörten, damit man nachts nicht zerstochen wird. Auch gibt es sehr viele Hängematte mit einem Dach. So wird man auch bei einem Regenschauer nicht nass.
  3. Solche Hängematten benötigen nur wenig Platz, da sie sich sehr platzsparend zusammenlegen lassen. Gute Modelle passen in einen 5-Liter Beutel und lassen sich zudem noch formen. Das ist gerade für Packpacker sehr wichtig, da man hier nur wenig und leichtes Gepäck mit sich herumschleppen möchte.
  4. Man spart sich mit einer solchen Matte auch eine Isomatte oder ähnliches, da man in der Campinghängematte ganz wunderbar schläft. Durch das Aufhängen schläft man viel weicher als man es auf einer Isomatte jemals tun könnte. Außerdem spart man sich dadurch noch einmal Platz, da man sich mit der Reisehängematte sowohl das Zelt als auch die Isomatte spart.
  5. Man kann in einer solchen Hängematte auch wunderbar schaukeln und relaxen. Somit erfüllt sie gleich mehrere Zwecke. Denn man kann sie auf einem Campingplatz auch einfach als gemütlichen Ruheort nutzen.
  6. Eine Campinghängematte ist sehr schnell aufgebaut. Geübte Urlauber schaffen es bei einer guten Hängematte diese in 90 Sekunden aufzubauen. Das muss man mit einem Zelt erst einmal schaffen. So spart man sich wertvolle Urlaubszeit, die man in jedem Fall besser als mit dem Zeltaufbau nutzen kann. Gerade für Urlauber, die von Tag zu Tag weiterziehen, ist dies ein gutes Argument, da man ansonsten jeden Tag aufs Neue das Zelt aufbauen muss. Sie werden nämlich sehen, dass diese Zeitersparnis auf einen Urlaub gerechnet sehr viel ausmacht.
  7. Hängematten sind sehr leicht aufzubauen. IM Gegensatz zu Zelten, bei denen man sich mit der komplizierten Aufbauanleitung, den Zeltstandgen und der Plane ärgern muss, reicht bei einer Reisehängematte der gesunde Menschenverstand. Sie ist nämlich idiotensicher und super einfach aufzubauen.

CampinghängematteDie Vorteile von Camping- und Reisehängematten liegen unserer Meinung nach auf der Hand. Wer einmal mit einer solchen im Urlaub war, möchte nicht mehr ohne verreisen. Leider hat sich das bisher noch nicht herumgesprochen und wir hoffen, dass dieser Artikel einen ersten Denkanstoß für den Kauf einer Hängematte sein kann. Natürlich kann man mit einer solchen Hängematte nicht jeden Urlaub machen. Zwar gibt es mittlerweile sehr gut isolierte Reisehängematten, dennoch sind Urlaube in besonders kalten Ländern oder im Winter nicht zu empfehlen. Wobei hartgesottene Fans der Campinghängematte auch davor nicht zurückschrecken. Sie kaufen sich einfach eine isolierte Hängematte mit Dach und einen dicken Thermoschlafsack. Soweit würden wir nun nicht gehen, aber es zeigt, wie beliebt Camping- oder Reisehängematten bei einem kleinen Kreis von Urlaubern sind. Werden Sie doch einfach Teil dieses Kreises und überlegen Sie sich, ob Sie sich nicht eine solche Hängematte anschaffen und bei Ihrem nächsten Urlaub einmal ausprobieren möchten.

Eine Reise-Hängematte kaufen

Eine Hängematte macht sich nicht nur gut im eigenen Garten, sie ist auch ein idealer Reisebegleiter. Damit hat man nämlich bei einer Reise seine Schlafmöglichkeit immer dabei. Natürlich ist dies nicht für alle Reisearten sinnvoll, doch gerade bei Individualreisen mit kleinem Budget ist eine solche Matte eine gute Idee.

Damit kann man sich an entlegenen Orten niederlassen, die Natur genießen und ist komplett unabhängig. Für Naturliebhaber also genau das Richtige! Bei einem solchen Urlaub kommt man der Natur richtig nahe und kann die Freiheit, die Ungebundenheit und die Selbstständigkeit richtig genießen.

Natürlich ist ein solcher Urlaub ein krasser Gegensatz zu einem Pauschalurlaub mit all inklusiv, da man wenig Luxus hat, doch dafür wird man mit ganz individuellen Eindrücken der Natur belohnt. Sie müssen selbst entscheiden, welche Art von Urlaub Ihnen mehr liegt, doch ausprobieren sollte man alles einmal. Dann kann man sich entscheiden.

Reisehängematte
Eine solche Reisehängematte sorgt für das absolute Freiheitsgefühl!

Nicht in jedem Land oder Ort ist aber eine solche Reise möglich. Wer ganz auf sich allein gestellt verreisen möchte, sollte sich vorher in jedem Fall über die Sicherheitslage, die Gesetze und die Vorsichtsmaßnahmen ausgiebig informieren und die Reise von zu Hause aus gut planen. Wenn Sie dies gemacht haben, steht einem unvergesslichen Urlaub nichts mehr im Wege. Halt, nur eins vielleicht: Ihnen fehlt die richtige Hängematte dafür. Aber da können wir helfen! Was eine gute Reise-Hängematte auszeichnet, haben wir hier für Sie zusammengetragen. Diese Punkte sollten Sie beim Kauf einer solchen Matte beachten.

Wodurch sich eine Reise-Hängematte auszeichnet

  • Sie lässt sich sehr klein zusammenrollen. Eigentlich alle Modelle werden in einem kleinen Beutel geliefert, sodass sie im Rucksack nicht viel Platz brauchen und man sie einfach mitnehmen kann. Gerade auf die Größe sollten Sie achten, da gerade bei Flugreisen das Gepäck begrenzt ist.
  • Reisehängematten sind außerdem leicht, das ist auch sinnvoll, denn das Gewicht bei Flugreisen ist meist auf 20 Kilogramm begrenzt. Davon sollte die Hängematte natürlich so wenig wie möglich verbrauchen, denn wer mit Hängematte reist, braucht auch noch viel mehr Utensilien.
  • Außerdem sollte die Matte aus strapazierfähigem, wasserabweisendem und pflegeleichtem Material sein.
  • Ein durchdachter und trotzdem einfacher Befestigungsmechanismus, der sich an möglichst vielen Orten einsetzten lässt, ist auch von Vorteil. Dies ist sinnvoll, da man vorher nicht weiß, wie die Beschaffenheit vor Ort ist.
  • Eine variable Länge der Befestigungsseile ist auch sinnvoll, da der Abstand der beiden Befestigungspunkte im Voraus nicht klar ist.

Reisehängematte