Hängematten Trends 2019

Habt Ihr Silvester gut überstanden? Ja? Gefühlt war der Jahreswechsel doch erst gestern und doch ist es schon wieder einige Tage her. So ist das neue Jahr schon einige Tage alt. Und bevor es noch weiter voranschrittet, möchten wir euch die Hängematten Trends 2019 vorstellen.

Dabei möchten wir euch aufzeigen, welche Hängematten dieses Jahr angesagt sind und was es sonst noch Neues gibt.

Fangen wir mit den vier größten Trends doch direkt an!

Trend #1: Ultra-leichte Outdoor-Hängematte für Jedermann

Sicher kein ganz neuer Trend, doch auch dieses Jahr sind Reisehängematten extrem angesagt. Die Entwicklung ging hier in den letzten Jahren immer weiter und so gibt es mittlerweile sehr reisfeste Hängematten, die man unglaublich klein zusammenpacken kann. Für einen Backpack-Urlaub ist das genau das Richtige. Und egal, ob beim Camping, im Garten oder auf dem Balkon – eine solche Hängematte kann eigentlich jeder gebrauchen. Die meisten Modelle sind aus reisfester Fallschirmseide (Nylon) gefertigt. Dieses Material ist atmungsaktiv und auf der Haut sehr angenehm. Gleichzeitig ist es extrem stabil und dabei noch unheimlich leicht. Die meisten Outdoor-Hängematten wiegen nämlich unter 500 Gramm!

Unsere Meinung: Damit kann man sich für wenig Geld eine tolle Hängematte kaufen. Worauf also noch warten?

Trend #2: Baumwoll-Hängematten – Klassiker neu interpretiert

Hängematten waren ja schon immer bunt. Dieses Jahr werden sie aber noch farbenfroher. Die neuen Modelle der Hersteller sind wirklich extrem farbig und gefallen mir sehr gut. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Farben haltbar, aber dennoch so natürlich wie möglich sind. Schließlich hat die Hängematte ja die ganze Zeit Hautkontakt. Bei den bekannten Herstellern ist dies aber automatisch gegeben. Da die Farben hier auch nicht so schnell ausgewaschen werden, hat man auch lange Freude daran.

Unsere Meinung: Wer sich das karibische Lebensgefühl in den Garten holen will, sollte sich eine schöne Baumwollhängematte kaufen.

Trend #3: Hängematten für 2 Personen – Zu zweit ist doch alles schöner!

Ein klarer Trend für dieses Jahr sind übergroße Hängematten, in die man problemlos auch zu zweit liegen kann. Gerade für Familien und Paare ist ein solcher Ruheort etwas Großartiges. Darin entspannt es sich wunderbar und gerade im Freien sind solche Hängematten ein echter Hingucker. Dabei bestimmt die Größe den Liegekomfort. Je breiter, desto besser kann man die diagonale Liegeposition nutzen. Beim Kauf muss man aber unbedingt darauf achten, dass man auch den nötigen Platz und stabile Aufhängemöglichkeiten hat. Wer sich für eine solche Hängematte interessiert, sollte nach „XXL-Hängematten“ oder „Familienhängematten“ suchen. Die Auswahl hierfür ist gigantisch!

Unsere Meinung: Egal, ob allein, zu zweit oder mit der Familie – eine große Hängematte ist für jeden genau das Richtige!

Trend #4: Hängematten mit Gestell

Immer mehr Menschen möchten eine Hängematte haben. Das stellen wir an den Besucherzahlen dieser Seite ganz eindeutig fest und das ist auch nachvollziehbar. Allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit eine Hängematte aufzuhängen. Denn wer hat in seinem parkähnlichen Garten zwei alte Bäume im richtigen Abstand stehen, an die man die Hängematte aufhängen kann? Ich leider nicht. Wer auch sonst keine gute Befestigungsmöglichkeit hat, kann auf Gestellhängematten zurückgreifen. Diese müssen nicht separat befestigt werden und können deshalb auch einfach verschoben werden. Das Hängemattengestell ist dabei meist aus Holz oder Metall gefertigt und kinderleicht aufgebaut. Natürlich sind diese Gestelle nicht ganz billig, doch die Investition lohnt sich.

Unsere Meinung: Hängematten mit einem Gestell sind flexibel einsetzbar und ohne großen Aufwand aufgebaut. Also am besten direkt zuschlagen!

 

Das sind unserer Meinung nach die Trends 2019. Haben wir etwas vergessen? Was meinst Du? Fehlt etwas oder haben wir etwas übersehen? Über Deine Rückmeldung freuen wir uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*